So wirkt CM3 Alginat

CM3 Alginat besteht aus der Alge Laminaria digitata, die nur in besonders frischen Regionen des atlantischen Ozeans wächst. In einem aufwändigen biotechnischen Verfahren mit anschließender Lyophilisierung wird das patentierte CM3 Alginat hergestellt – mit einem einzigartigen Wirkprinzip:

Nach Einnahme der Kapsel mit einem Glas Wasser rd. 20 - 30 Minuten vor der Mahlzeit löst sie sich im Magen auf und entfaltet sich zu einem weichen, gelartigen Körper. CM3 Alginat verweilt bis zu 6-8 Stunden im sauren Milieu des Magens. Über diese Zeit stimuliert es die Sättigungssensoren in der Magenwand und erzeugt so - rein mechanisch - ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl. Diese Sensoren wiederum signalisieren dem Gehirn die für „Abnehmwillige“ wohl wichtigste Botschaft: Ich bin satt!

Nach Verlassen des Magens gelangt CM3 Alginat in den Dünndarm. Anders als im Magen herrscht hier ein neutrales bis alkalisches Milieu, das zur sofortigen und vollständigen Auflösung von CM3 Alginat führt.


Klinische Studien belegen die Wirksamkeit und Verträglichkeit von CM3 Alginat im Rahmen einer Diät oder Ernährungsumstellung!

So wirkt CM3

Studien

Allgemein